Projektmanager*in

BUSZ Stellenangebote
Stellenangebote in der Soziokultur

Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein e. V. ist die Dachorganisation des Musiklebens im Land. Ihm gehören die musikalischen Verbände, Vereinigungen und Institutionen Schleswig-Holsteins an. Ziel des Landesmusikrates ist es, das Musikleben in Schleswig-Holstein zu stärken. Dazu ist er in drei Arbeitsfeldern aktiv: Er gibt der Musik eine politische Stimme, er berät Musikinstitutionen, das Land und die Kommunen Schleswig-Holsteins, und er führt Projekte von landesweiter Bedeutung durch. In der Projektarbeit widmet sich der Landesmusikrat insbesondere der Förderung des Nachwuchses, z. B. durch den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“, und der Vernetzung der Musikszene z. B. durch das Projekt „Instrument des Jahres“. Außerdem ist er Träger der vier Landesjugendensembles LandesJugendChor, LandesJugendJazzOrchester, LandesJugendEnsemble für Neue Musik und LandesJugendOrchester. Der Landesmusikrat arbeitet eng mit den Landesmusikräten der anderen Bundesländer und dem Deutschen Musikrat zusammen.

Zur Unterstützung unserer Geschäftsstelle suchen wir zum 1. Februar 2021 eine*n Projektmanager*in (m/w/d).

Dein Aufgabenbereich ist vielfältig: Organisation und Durchführung unserer Projekte ist dein Verantwortungsbereich, Gremienbetreuung, aber auch Verbandsversammlungen gehören zum Tätigkeitsfeld. Der Landesmusikrat stößt derzeit weitreichende Veränderungsprozesse an, deswegen greifen wir gerne deine neuen Ideen und Weiterentwicklungsvorschläge auf: ob das eine neue Struktur in unserem IT-Netzwerk ist, die Gestaltung unserer Teammeetings oder eine ganz neue Projektidee.

Wir sind ein kleines sympathisches Team und suchen eine Person, die gut zu uns passt. Auf gute Kommunikation legen wir viel Wert, denn da wo Menschen zusammenarbeiten, kann es auch mal zu Reibungen kommen. Lagerkoller? Manchmal braucht man neuen Input von außen, deswegen unterstützen wir deine Fortbildungsaktivitäten.

Da es in den Hochphasen unserer Projekte zu Wochenendarbeit und Überstunden kommen kann, halten wir unsere Arbeitszeiten flexibel und setzen uns für einen angemessenen Freizeitausgleich ein.

Das solltest du mitbringen:

Lust auf die Arbeit im Landesmusikrat SH! Entweder ein abgeschlossenes Hochschulstudium Bachelor oder Master im Bereich Musik- oder Kulturwissenschaft, Musik- oder Kulturpädagogik, Kulturmanagement oder vergleichbares mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskaufmann/frau mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Da die Musik unser Wirkungsfeld ist, wünschen wir uns, dass du ähnlich musikbegeistert bist wie wir und im Idealfall sogar selbst ein Instrument spielst oder singst.

Du hast Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen und bereits nachweisbar Erfahrung damit. PC-Kenntnisse (Office, CMS-Systeme und ggf. DTP Programme) sowie das Vorhandensein eines Führerscheins setzen wir voraus. Wir freuen uns auf Dich gleich welcher ethnischer Herkunft, welchen Geschlechts, welcher Religion oder Weltanschauung, welcher sexuellen Identität, welchen Alters und ob mit oder ohne Behinderung. Eine Vorliebe für stetige Veränderung und kreatives Arbeiten wäre allerdings wünschenswert.

Fragen beantwortet unser Geschäftsführer Hartmut Schröder unter +49 431 98658 11 oder schroeder@landesmusikrat.de.

Deine Bewerbung (als eine pdf, maximal 5MB) mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und (Arbeits-)Zeugnissen schickst du bitte bis 31.10.2020 ebenfalls dorthin. Sollten für dich im Rahmen der Bewerbung Kosten entstehen, kann der Landesmusikrat diese leider nicht übernehmen.

BUSZ Stellenangebote
Stellenangebote in der Soziokultur