10.09.2021
Jugend ins Zentrum, Stellenangebote

Projektassistenz für das Projekt „Jugend ins Zentrum!“

Der Bundesverband Soziokultur e.V. engagiert sich als Dach- und Fachverband für die Anerkennung und angemessene Förderung der soziokulturellen Arbeit. Mitglieder des Bundesverbands sind die jeweiligen Landesverbände, in denen derzeit ca. 600 soziokulturelle Zentren, Netzwerke und Initiativen in Deutschland organisiert sind.

Seit 2013 setzt der Bundesverband als Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ das Konzept „Jugend ins Zentrum!“ um, mit dem Projekte der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche, die einen erschwerten Zugang zu Bildung und Kultur haben, gefördert werden.

Das dreiköpfige Team von „Jugend ins Zentrum!“ sucht eine Projektassistenz für unterstützende und vorbereitende Tätigkeiten in folgenden Aufgabenbereichen:

  • Prüfung von Projektanträgen auf Vollständigkeit und Richtigkeit
  • Erstellen von Zuwendungsverträgen und Bearbeitung von Vertragsänderungen
  • Kommunikation mit Antragsteller*innen und lokalen Bündnissen (z.B. Terminüberwachung, Nachforderungen, Befragungen oder allgemeine Beratung und Betreuung im Projektverlauf)
  • Prüfung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen
  • Arbeit in der speziellen Programm-Datenbank
  • Allgemeine Bürotätigkeiten und Öffentlichkeitsarbeit

Qualifikationsprofil:

  • Berufsausbildung als Verwaltungs- oder Betriebswirt*in oder als Bürokauffrau bzw. -kaufmann mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Fördermitteln
  • Erfahrung in der Durchführung von Kulturprojekten
  • Grundlegendes Interesse am Thema Kulturelle Bildung
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere MS Excel
  • Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz

Beschäftigungsverhältnis:

Vorbehaltlich der Bereitstellung der Bundesmittel wird die Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf 12 Monate befristet ausgeschrieben. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit umfasst 17 Stunden. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD (Bund) nach EG 9a, Stufe 2. Anwesenheit im Büro in der Lehrter Str. in Berlin ist überwiegend notwendig, anlassbezogen wäre aber auch Home-Office möglich.

Bewerbungsfrist und Kontakt

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte zusammengefasst in einem PDF-Dokument und ausschließlich per Mail (max. 5 MB) mit dem Betreff Bewerbung als Projektassistenz „Jugend ins Zentrum!“ bis zum 19.09.21 an ellen.ahbe@soziokultur.de.

Bitte beachten Sie, dass per E-Mail versendete Bewerbungen unverschlüsselt über das Internet gehen und damit nicht vor dem Zugriff Unbefugter gesichert sind.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 22.09.21 ab 10 Uhr geplant und können auf Wunsch auch digital geführt werden. Weitere Informationen zum Förderprogramm finden sich auf www.buendnisse-fuer-bildung.de und speziell zum Projekt auf www.jugend-ins-zentrum.de

Ähnliche Artikel
 
27.09.2021
Stellenangebote

Abteilungsleitung (w/m/d) für das Projektbüro im E-Werk Erlangen

Das Kulturzentrum E-Werk in Erlangen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung (w/m/d) für das Projektbüro Das Projektbüro ist das Bindeglied zwischen der Erlanger Stadtgesellschaft und den Ressourcen und Möglichkeiten des Kulturzentrums E-Werk. In Kooperation mit Akteur*innen aus den verschiedensten Bereichen [...]

Mehr lesen
 
22.09.2021
Stellenangebote

Künstlerische & organisatorische Leitung Internationales ComedyArts Festival Moers

Der Verein zur Förderung der Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Wesel (VFJK) e.V., Trägerverein des Jugend-Kultur-Zentrum Bollwerk 107, sucht zum 1.11.2021 oder später eine/n künstlerische & organisatorische Leitung des Internationalen ComedyArts Festivals Moers Zum Aufgabenbereich zählen Programmgestaltung, Gesamtorganisation und Durchführung [...]

Mehr lesen
 
10.08.2021
Stellenangebote

Junior Social Media und Community Management (m/w/d) beim Fonds Soziokultur

Der Fonds Soziokultur hat für den Dienstort Bonn zum 15.08.2021 (oder später) befristet bis 30. Juni 2023 folgende Stelle im Rahmen des Sonderprogramms NEUSTART KULTUR und vorbehaltlich der Bewilligung der Finanzmittel durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien [...]

Mehr lesen
 
05.08.2021
Stellenangebote

Elternzeitvertretung bei Akademie der Kulturellen Bildung

Möglichst zum November 2021 bis voraussichtlich Oktober 2023 hat die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V. eine 50 % Stelle (Elternzeitvertretung) zu besetzen: Dozent*in & Co-Leitung im Fachbereich Spielkultur / Spielpädagogik Mit dem Schwerpunkt Diversitätsbewusste [...]

Mehr lesen