04.10.2021
Stellenangebote

Mitarbeiter*in für Programmplanung Gesellschaft & Politik im Kulturzentrum Pavillon

Das Kulturzentrum Pavillon ist ein lebendiges soziokulturelles Zentrum mitten in Hannover und bietet an 320 Tagen im Jahr ein Kultur- und Politikprogramm für Hannover und Region. Die Bürgerinitiative Raschplatz e. V. als Trägerin des Kulturzentrums Pavillon sucht zum 01. Januar 2022 eine*n Mitarbeiter*in für Programmplanung Gesellschaft & Politik.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Inhaltliche Konzeption und Realisation von Veranstaltungen und Projekten im
    Themenschwerpunkt Antirassismus, Postkolonialismus und Feminismus (z. B. mögliche Fortsetzung des CLINCH Festivals) sowie Klimaschutz und regionale Themen
  • Erstellung von Kosten- und Finanzierungsplänen und Finanzverantwortung
  • Erstellung von Förderanträgen
  • Mitwirkung an genreübergreifenden Projekten des Kulturzentrums Pavillon
  • Mitarbeit in politischen und gesellschaftlichen Netzwerken in Hannover
  • Zusammenarbeit mit Hausorganisation, Technik und Öffentlichkeitsarbeit für die Disposition der Termine sowie Zusammenarbeit mit Kolleg*innen in Gremien

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Studium oder abgeschlossene Ausbildung und/oder langjährige Erfahrungen im Bildungs- oder Kulturbereich
  • Politisches Bewusstsein und Identifikation mit den Zielen der Soziokultur
  • Kompetenz in der Konzeption von öffentlichen Veranstaltungen und Projekten
  • Moderations- und Repräsentationskompetenz
  • Kenntnisse in der finanziellen Kalkulation von Veranstaltungen und Projekten sowie Erfahrung in der Fördermittelbeschaffung sind erwünscht.
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft am Abend und an Wochenenden zu arbeiten
  • Strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise auch in stressigen Situationen
  • Sicherer Umgang mit MS Office und Sicherheit im Formulieren

Wir bieten:

  • umfassende Einarbeitung
  • ein motiviertes Team sowie ein sehr lebendiges Alltagsgeschäft
  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit 30 Std. wöchentlich
  • Vergütung analog TVöD
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Besonders möchten wir Menschen ermutigen, sich zu bewerben, die in Gesellschaft und
Kulturbetrieb marginalisiert werden.

Bewerbungen bis 31. Oktober 2021 per E-Mail an: bewerbungen@pavillon-hannover.de
Für weitere Auskünfte steht Susanne Müller-Jantsch, Geschäftsführung, zur Verfügung:
0511/ 23 55 55 67

BI Raschplatz e.V./ Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
www.pavillon-hannover.de

Ähnliche Artikel
 
19.10.2021
Stellenangebote

Kulturmanager (m/w/d) in der Region Kehdingen

Die Gemeinde Drochtersen und die Samtgemeinde Nordkehdingen suchen gemeinsam im Rahmen eines Kooperationsprojektes zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kulturmanager (m/w/d).

Mehr lesen
 
19.10.2021
Stellenangebote

Projektkoordinator*in in Greifswald

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald sucht zum 1. November 2021 eine*n Projektkoordinator*in für das 250. Geburtstagsjubiläum Caspar David Friedrichs

Mehr lesen
 
09.10.2021
Stellenangebote

Leitende*r Mitarbeiter*in OBENKINO in Cottbus

Für den Bereich „OBENKINO“ wird ein/e „Leitende/r Mitarbeiter/in OBENKINO (m/w/d)“ zur schnellstmöglichen unbefristeten Besetzung in Vollzeit gesucht.

Mehr lesen
 
04.10.2021
Stellenangebote

Mitarbeiter*in für die Bürgerschule Nordstadt

Das Stadtteilzentrum Nordstadt e.V. /Bürgerschule in Hannover sucht kurzfristig eine*n Mitarbeiter*in für Kulturarbeit in Teilzeit 30h/Woche.

Mehr lesen