Artikel der Kategorie: Kultur und Politik

18.06.2021
Kultur und Politik, LAND, Netzwerk Soziokultur, Zeitschrift SOZIOkultur

Meinung: Kultur ja – aber Soziokultur?

Bayern betont immer wieder gerne, ein Kulturstaat zu sein, und ja mei, von mir aus: Kultur ja, … aber Soziokultur? Was war das gleich noch mal? Es hakt. Als einziger soziokultureller Landesverband bundesweit haben wir, die LAG Soziokultur Bayern e.V., bis heute keine richtige Geschäftsstelle, bekommen keinerlei institutionelle Förderung und arbeiten daher rein ehrenamtlich. 2017 […]
Mehr lesen
10.06.2021
#KOOPERATIONEN, Kultur und Politik, Netzwerk Soziokultur, Veranstaltung, Verbandsnachrichten

Soziokultur im Change: Tagungsdokumentation online!

Am 2. Juni 2021 fand die Online-Fachkonferenz Soziokultur im Change! Nachhaltige Zukunftsgestaltung in Kultureinrichtungen statt. Wir hatten auf unserer Webseite darauf hingewiesen. Die Stiftung Niedersachsen hat zwischen 2016 und 2021 insgesamt 15 soziokulturelle Einrichtungen und Initiativen, theaterpädagogische Zentren und Kultureinrichtungen im ländlichen Raum mit dem Förderprogramm sozioK_change bei ihren Organisationsentwicklungsprozessen begleitet. Ziel war es, mit […]
Mehr lesen
31.05.2021
#DEMOKRATIE, Kultur und Politik, Wahlen, Zeitschrift SOZIOkultur

Kultur wählen – Landtagswahlen Sachsen-Anhalt

Am kommenden Sonntag, den 6. Juni 2021, finden in Sachsen-Anhalt Landtagswahlen statt. Wie sind die Positionen der Parteien zur Soziokultur? Wir haben nachgefragt: Welche Rolle spielt Soziokultur in Ihren politischen Planungen für die nächste Legislaturperiode? Hier, in der aktuellen SOZIOkultur zum Thema „LAND“ findet ihr die Antworten der kulturpolitischen Sprecher*innen: ANDREAS SCHUMANN, MdL (CDU) WOLFGANG […]
Mehr lesen
21.05.2021
Kultur und Politik, Pressemitteilung, Zahlen und Fakten

Sonderausgabe Statistik „3, 2, 1 … auf!“ zeigt: Soziokultur auf Wiedereröffnung vorbereitet

Der Bundesverband Soziokultur e. V. ermittelte in einer Blitzumfrage im April 2021 die aktuelle Lage in soziokulturellen Zentren und Initiativen und bezog dabei auch Kultur- und Literaturzentren sowie kulturelle Initiativen mit ein. Die Ergebnisse zeigen, dass passgenaue Fördermaßnahmen griffen und die Akteur*innen mit der finanziellen Unterstützung, mit Widerstandsfähigkeit, Solidarität und kreativer Kraft die extrem schwierige […]
Mehr lesen
30.04.2021
Kultur und Politik, Verbandsnachrichten

Hanne Bangert neue Geschäftsführerin Landesverband Soziokultur Niedersachsen

Seit dem 1. April 2021 gibt es eine neue Geschäftsführerin im Landesverband Soziokultur Niedersachsen: Hanne Bangert löst Dorit Klüver in der Geschäftsführung ab. Die alte und neue Geschäftsführung arbeiten seit zwanzig Jahre Zusammenarbeit in Projekten des Verbands zurückblicken. Dorit Klüver hat sich Ende 2020 entschieden, wieder als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Fortbildungen für den Verband […]
Mehr lesen
08.03.2021
Aktuelles, Kultur und Politik

Landtagswahlen am kommenden Wochenende

Am Sonntag, den 14. März 2021 finden in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg Landtagswahlen statt. Wie sind die Positionen der Parteien zur Soziokultur? Wie sieht eine Kulturpolitik für die Zukunft aus? Wir haben nachgefragt!
Mehr lesen
31.10.2020
Aktuelles, Kultur und Politik

Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie – Weiterentwicklung 2021

Der Bundesverband Soziokultur e. V. hat seine Position zum Entwurf der Weiterentwicklung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie 2021 der Bundesregierung übermittelt.
Mehr lesen
08.06.2020
#DEMOKRATIE, Arbeitshilfen, Kultur und Politik

Sensibel hinschauen – Interview mit Mechthild Eickhoff

Mechthild Eickhoff ist seit Anfang 2020 Geschäftsführerin des Fonds Soziokultur. Im Interview erzählt sie was sie an der Soziokultur fasziniert und was Menschen für Ideen haben, wenn man ihnen ein kulturelles Setting schafft.
Mehr lesen
29.04.2020
Kultur und Politik

Agiler, digitaler und diverser – Generationswechsel in der Kulturpolitischen Gesellschaft (KuPoGe)

Dr. Henning Mohr leitet seit Januar 2020 das Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft. Ellen Ahbe beglückwünscht ihn zu seiner neuen Funktion und fragt nach seinen Bezügen zur Soziokultur.
Mehr lesen