Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)

www.b-b-e.de

Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin



Festnetz:   030 6 29 80-11 0
E-Mail: info@b-b-e.de

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ist ein Zusammenschluss von Akteuren aus Bürgergesellschaft, Staat und Wirtschaft. Das übergeordnete Ziel des Netzwerks ist die nachhaltige Förderung von Bürgergesellschaft und bürgerschaftlichem Engagement in allen Gesellschafts- und Politikbereichen. Die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. engagiert sich seit 2002 als Mitglied beim BBE in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften. Dort werden alle Fragen, die das Verhältnis von Hauptamtlichkeit und bürgerschaftlichem Engagement betreffen, diskutiert sowie Verbesserungs- und Unterstützungsmöglichkeiten formuliert.

Die Koordinierungsstelle für das Nationale Forum für Engagement und Partizipation (NFEP) in Trägerschaft des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. organisiert die Diskussion von Fragen zur nationalen Engagementstrategie und unterstützt so das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in der Weiterentwicklung seiner Engagementpolitik.

 

Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)
Michaelkirchstr. 17–18
10179 Berlin
T 030.6 29 80-11 0
F 030. 6 29 80-15 1
info@b-b-e.de
www.b-b-e.de

Auf dem Laufenden bleiben
 
27.09.2021
Stellenangebote

Abteilungsleitung (w/m/d) für das Projektbüro im E-Werk Erlangen

Das Kulturzentrum E-Werk in Erlangen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung (w/m/d) für das Projektbüro Das Projektbüro ist das Bindeglied zwischen der Erlanger Stadtgesellschaft und den Ressourcen und Möglichkeiten des Kulturzentrums E-Werk. In Kooperation mit Akteur*innen aus den verschiedensten Bereichen [...]

Mehr lesen
 
23.09.2021
Arbeitshilfen, Veranstaltung

Plätze frei im Seminar zur Sicherheit von/bei Veranstaltungen

Vorhang auf, Bühne frei … so heißt es nicht nur in Opernhäusern und großen Theatern, sondern auch in soziokulturellen Einrichtungen. Da in den Kulturzentren die Szenenflächen oft eher kleiner sind, auf denen die unzähligen Veranstaltungen stattfinden, stellt der Gesetzgeber auch [...]

Mehr lesen
 
22.09.2021
Stellenangebote

Künstlerische & organisatorische Leitung Internationales ComedyArts Festival Moers

Der Verein zur Förderung der Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Wesel (VFJK) e.V., Trägerverein des Jugend-Kultur-Zentrum Bollwerk 107, sucht zum 1.11.2021 oder später eine/n künstlerische & organisatorische Leitung des Internationalen ComedyArts Festivals Moers Zum Aufgabenbereich zählen Programmgestaltung, Gesamtorganisation und Durchführung [...]

Mehr lesen
 
19.09.2021
Arbeitshilfen, Veranstaltung

Plätze frei im Seminar zur Sicherheit von/bei Veranstaltungen

Vorhang auf, Bühne frei … so heißt es nicht nur in Opernhäusern und großen Theatern, sondern auch in soziokulturellen Einrichtungen. Da in den Kulturzentren die Szenenflächen oft eher kleiner sind, auf denen die unzähligen Veranstaltungen stattfinden, stellt der Gesetzgeber auch [...]

Mehr lesen