Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.

Die Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel erfüllt einen bundesweiten öffentlichen kultur- und bildungspolitischen Auftrag. Sie fördert die Weiterentwicklung der kulturellen Bildung in unserer Gesellschaft. Sie arbeitet für Menschen, die künstlerisch tätig sind bzw. Kultur vermitteln und die dafür ihr Wissen und Können erweitern wollen. Für ihre Dienstleistungen orientiert sich die Akademie an diesem Auftrag und am Markt, den die Anliegen der TeilnehmerInnen und AuftraggeberInnen bilden.
Gemeinsam mit der Bundesakademie für kulturelle Bildung bietet die LAGS Niedersachsen über das Jahr verteilt Seminare und die Sommerakademie an. Veranstaltungen, die sich spartenübergreifend oder interdisziplinär der Präsentation (von der Gestaltung des persönlichen „Auftritts“ bis zu Public Relations) dem Management (von betrieblichem bis Selbstmanagement, von Finanzierung bis zu Recht) und der Organisation (einschließlich Team- und Organisationsentwicklung) widmen.

Die LAGS Niedersachsen gehört zu den niedersächsischen Kulturverbänden, die nach einer Vereinbarung mit dem niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur ihre Fortbildungsbedarfe mit der Bundesakademie Wolfenbüttel gemeinsam realisieren. Im Rahmen der Sommerakademie ist die Bundesvereinigung Soziokulltureller Zentren e.V. Mitveranstalterin von Tagungen.

Bundesakademie für kulturelle Bildung e.V.
Schloßplatz 13
38304 Wolfenbüttel
T 05331.808-411
F 05331.808-413
post@bundesakademie.de
www.bundesakademie.de

Auf dem Laufenden bleiben
 
24.01.2022
Stellenangebote

Theatermacher*in im Kulturzentrum Schlachthof in Bremen

Das Kulturzentrum Schlachthof e.V. im Bremen sucht eine*n Theatermacher*in (w/m/d) in Teilzeit (18 Stunden) für die Theaterwerkstatt.

Mehr lesen
 
24.01.2022
Stellenangebote

Koordinator*in Servicestelle „Kultur macht stark“

Die LAG Soziokultur Saar e.V. sucht ab 1. März 2022 in Teilzeit eine Koordinator*in der Servicestelle "Kultur macht stark".

Mehr lesen
 
18.01.2022
#NEUE FORMATE, Zeitschrift SOZIOkultur

Zeitschrift SOZIOkultur zum Thema NEUE FORMATE

Kreativ auf gesellschaftliche Herausforderungen zu reagieren, ist der Soziokultur immanent. So wurden besonders im letzten Jahr eine Vielzahl an neuen Formen und Formaten erprobt und entwickelt – die aktuelle Ausgabe der SOZIOkultur stellt diese konkret vor.

Mehr lesen
 
14.01.2022
Stellenangebote

Mitarbeiter*in für Programmplanung Booking/Musik

Der Bahnhof Langendreer e.V. in Bochum sucht zum 15. August 2022 ein*e Mitarbeiter*in für den Bereich Programmplanung Musik / Booking

Mehr lesen