15.12.2020
Stellenangebote

Assistenz der Geschäftsführung LAKS Baden-Württemberg

Die Landearbeitsgemeinschaft der Kulturinitiativen und Soziokulturellen Zentren (LAKS) in Baden-Württemberg e.V. sucht ab April 2021 eine

Assistenz der Geschäftsführung m/w/d (Teilzeit 75%)

als Elternzeitvertretung, befristet bis voraussichtlich Ende Dezember 2022.

Die LAKS BW e. V. wurde 1982 gegründet und vereint unter ihrem Dach 71 soziokulturelle Zentren aus ganz Baden-Württemberg, die allesamt von freien Trägern geführt werden. Die LAKS berät, unterstützt und vernetzt ihre Mitglieder in organisatorischen, finanziellen und verwaltungstechnischen Fragen, bearbeitet jährlich die Landesförderanträge und erstellt die Empfehlung für die Vergabe der Landesmittel im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK).

Daneben führt sie Gespräche mit Kulturpolitik und -verwaltung auf Landesebene und berät entsprechende Gremien zu soziokulturellen Fragestellungen. Ferner nimmt die LAKS an den Themen der öffentlichen und politischen Diskussion, wie kulturelle Bildung an Schulen, interkulturelle Öffnung der Kulturarbeit und Inklusion, teil, beteiligt sich an landesweiten Arbeitsgruppen hierzu und trägt die Diskussionen und Ergebnisse in die Zentrumsarbeit.

Die LAKS-Geschäftsstelle befindet sich auf dem Areal des Kreativparks Alter Schlachthof in Karlsruhe.

Aufgaben

Unterstützung der Geschäftsführung in allen Bereichen der Verbandsarbeit, insbesondere bei
– Mitgliederverwaltung und -kommunikation
– allgemeine Organisation und Verwaltung (inkl. Buchführung)
– Beratung und Bearbeitung von Anträgen der Landesförderung
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Print und Online: Onlinekonferenzsystem, Pflege der Website und Social-Media-Kanäle)
– Projektarbeit
– Drittmittelakquise

Qualifikationen

– abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Kulturwissenschaft, Kulturmanagement, Sozialwissenschaft, Verwaltungswissenschaft o.ä. oder abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung als Veranstaltungskauffrau/-mann
– Kenntnisse in der Vereins- und Verbandsarbeit
– souveräner Umgang mit gängiger Bürosoftware
– Team- und Kommunikationsfähigkeit, soziale Kompetenz
– Interesse an Soziokultur und kulturpolitischen Prozessen

Wir bieten Ihnen

– eine gute Arbeitsatmosphäre in einem kleinen engagierten Team
– mehrwöchige Einarbeitung durch die bisherige Stelleninhaberin
– die Unterstützung durch Kolleg*innen aus dem Vorstand (Sprecherrat)
– die Arbeitszeit erstreckt sich über vier Wochentage
– Bezahlung in Anlehnung an TVöD Entgeltgruppe 9

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Email mit den üblichen Unterlagen bis zum 31. Januar 2021 an: Siegfried Dittler; siegfried.dittler@laks-bw.de

www.laks-bw.de

Die Stellenausschreibung finden Sie auch hier.


Ähnliche Artikel
 
15.07.2021
Stellenangebote

Geschäftsführer*in bei der BKJ

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ), Fach- und Dachverband von 55 Bundes- und Landesdachverbänden der Kulturellen Bildung, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeitbeschäftigung eine*n Geschäftsführer*in. Die Stelle ist unbefristet. Dienstort ist Berlin. Die Vergütung erfolgt – bei Vorliegen sämtlicher [...]

Mehr lesen
 
13.07.2021
Stellenangebote

Minijob: Buchhaltung bei KulturKreis Gronau e. V.

Der KulturKreis Gronau e.V. sucht ab sofort, spätestens zum 01.09.21, jemanden im Bereich Buchhaltung/Backoffice Minijob (8h/wö). Zum Arbeitgeber: Der KulturKreis Gronau e. V. besteht seit 1993 als gemeinnütziger Verein. Sein Ziel ist es, die Kulturlandschaft der Samtgemeinde Leinebergland durch ein [...]

Mehr lesen
 
18.06.2021
Stellenangebote

Mitarbeiter*in Organisationsbüro und Kulturmanagement im TPZ Hildesheim

Das Theaterpädagogische Zentrum Hildesheim e.V. (TPZ) sucht ab September 2021 ein*e Mitarbeiter*in für das Organisationsbüro und Kulturmanagement. Die Stelle ist vorerst für ein Jahr als Elternzeitvertretung ausgeschrieben. Eine Verlängerung/Entfristung ist nicht ausgeschlossen. Als Theaterpädagogisches Zentrum Hildesheim e.V. bieten wir Workshops [...]

Mehr lesen
 
16.06.2021
Stellenangebote

Geschäftsführer*in im Soziokulturellen Zentrum Emsdetten

Der Verein „Soziokulturelles Zentrum Emsdetten e.V.“ sucht SIE zum 1.3.2022 für das soziokulturelle Zentrum Stroetmanns Fabrik in Emsdetten als Geschäftsführer*in (w/m/d) Gesucht wird eine Persönlichkeit, die mit hohem Engagement, Kreativität und ausgeprägter Organisationsfähigkeit die erfolgreiche Arbeit des Hauses weiterführt. Stroetmanns [...]

Mehr lesen