Publikationen der Bundesvereinigung

Die Publikationen der Bundesvereinigung sind auf die Herausforderungen der täglichen Arbeit in soziokulturellen Zentren und Initiativen und in vergleichbaren Einrichtungen zugeschnitten. Sie dienen einerseits als Ratgeber bei praktischen Fragestellungen und bieten andererseits eine Plattform für den inhaltlichen Diskurs.

 


Ganz genau! Soziokulturelle Zentren in Zahlen 2017

Der aktuelle statistische Bericht „Ganz genau!“ trifft wesentliche Aussagen zu Situation und Perspektiven der soziokulturellen Zentren in Deutschland. Die Auswertung der Daten erfolgte in Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie und basiert auf der bundesweiten Befragung von 530 Mitgliedseinrichtungen im Jahr 2016.

Über uns: Imagebroschüre der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.

In der vorliegenden Broschüre stellt die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. sich vor. Die Erläuterung ihrer Aufgaben, Ziele und Tätigkeitsfelder als Dachverband wird ergänzt durch die Stimmen derjenigen, die sich in der praktischen soziokulturellen Arbeit vor Ort in den Zentren und Initiativen engagieren. Auch Vertreter/-innen aus den Geschäftsstellen der Landesverbände kommen zu Wort, um zu sagen, was ihnen die Bundesvereinigung für die Lösung ihrer eigenen Aufgaben konkret bedeutet.

Was zählt!? Soziokulturelle Zentren in Zahlen 2015

Der aktuelle statistische Bericht „Was zählt!?“ trifft wesentliche Aussagen zu Situation und Perspektiven der soziokulturellen Zentren in Deutschland. Die Auswertung der Daten erfolgte in Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie und basiert auf der bundesweiten Befragung von 460 Mitgliedseinrichtungen im Jahr 2014.

Wandplaner 2017

Ein guter Begleiter durch´s ganze Jahr ist der jährlich erscheinende Wandplaner der Bundesvereinigung. Mit klarer Struktur und Fotos aus der Soziokultur eignet er sich vor allem auch für die langfristige Veranstaltungsplanung.

Soziokulturelle Zentren in Zahlen - Statistischer Bericht 2013

Statistischer Bericht "Soziokulturelle Zentren in Zahlen 2013" (Online-Version) 

Am 16. Mai 2013 präsentierte die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages ihren aktuellen statistischen Bericht „Soziokulturelle Zentren in Zahlen“. Die Veranstaltung stand in Bezug zum Aktionstag 2013 „Kulturelle Bildung“ des Deutschen Kulturrates, zu dem unter dem Motto „Kultur gut stärken“ dieser Tage bundesweit kulturelle Aktionen stattfinden.

Wandplaner 2014

Soziokultur konkret zeigt der Wandplaner 2014. Mit Foto und Text wird ein Best-practice-Beispiel aus jedem Bundesland vorgestellt. Aufgeführt sind die christlichen, jüdischen und islamischen Feiertage sowie die Ferientermine der einzelnen Bundesländer. Mit dem Planer behält man die Soziokultur das ganze Jahr im Blick. Deshalb eignet er sich auch gut als Geschenk an UnterstützerInnen und Förderer.

Praxisleitfaden Insolvenz

Der "Praxisleitfaden Insolvenz" bietet eine erste Orientierung zum Thema. Er soll helfen, unternehmerische Gefahren zu erkennen und ihnen rechtzeitig entgegenzuwirken.

Kurzfilm "Was glauben Sie denn, ist Soziokultur?"

Antworten auf diese Frage gibt der aktuelle Kurzfilm der Bundesvereinigung in nur 185 Sekunden. Doch diese fesseln die ZuschauerInnen! Zahlen sprechen, Fakten überzeugen. Klar wird, was Soziokultur ist.

Soziokulturelle Zentren in Zahlen. Statistischer Bericht 2011

Alle zwei Jahre führt die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. bundesweit eine statistische Umfrage unter ihren Mitgliedszentren durch. Die vorliegende Auswertung baisert auf den Zahlen aus dem Jahr 2009, die 2010 erfragt wurden.
 
Download als pdf (1,07 MB)

Ist Soziokultur lehrbar?

 
"Arbeit und Wirkungsweisen von soziokulturellen Zentren als Berufsfelder für Absolventen von Kulturstudiengängen"
Dokumentation des Forschungsprojektes des Instituts für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft unter Mitarbeit der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.