Publikationen

Die Bundesvereinigung bietet ein facettenreiches Informationssystem, das weit über die eigene Mitgliedschaft hinaus genutzt wird. Quartalsweise erscheint die Zeitschrift SOZIOkultur. In der Broschürenreihe „Arbeitshilfen Soziokultur“ werden Texte veröffentlicht, die sich ausgewählten rechtlichen und kulturtheoretischen und -politischen Themen widmen. Die Publikationen stehen hier zum Teil kostenlos zum Download zur Verfügung, zum Teil können sie über den Onlineshop bezogen werden.

 


 

Zeitschrift SOZIOkultur

Die SOZIOkultur informiert über Prinzipien, Praxis und Perspektiven soziokultureller Arbeit. Zu Wort kommen sowohl PraktikerInnen aus der Soziokultur als auch AutorInnen aus (Kultur-) Politik und (Kultur-) Wissenschaft. Die Zeitschrift berichtet über Entwicklungen und Projekte in den einzelnen Bundesländern und in der Kulturpolitik auf Bundesebene und richtet ihren Blick regelmäßig auf europäische Entwicklungen.

weiterlesen



Bundesvereinigung

Die Publikationen der Bundesvereinigung sind auf die Herausforderungen der täglichen Arbeit in soziokulturellen Zentren und Initiativen sowie in vergleichbaren Einrichtungen zugeschnitten. Sie geben Hilfestellung bei praktischen Fragen und bieten eine Plattform für den theoretischen Diskurs.

weiterlesen



Landesverbände

Auf Landesebene informieren und beraten die Landesarbeitsgemeinschaften (LAG) bzw. Landesverbände ihre Mitglieder und andere Interessierte. Die Publikationen, die auf Landesebene herausgegeben werden, sind auch bundesweit von Interesse.

weiterlesen



Bibliothek

Zahlreiche Publikationen - Bücher, Dokumentationen und Zeitschriften - stehen in der Präsenzbibliothek in unserer Geschäftsstelle zur Verfügung. Sie bietet Mitgliedern und fachlich Interessierten eine Materialiensammlung vor allem zu kulturwissenschaftlichen Themengebieten. Kommen Sie nach vorheriger Anmeldung einfach vorbei!

weiterlesen



Studien

Das Praxisfeld Soziokultur ist auch ein Feld für Studium und Forschung. Themen und Fragestellungen aus der soziokulturellen Theorie und Praxis werden in Zusammenhang mit vielen anderen gesellschafltichen Bereichen gebracht. Die Studien stehen als Materialien und als Grundlage für den Diskurs zur Verfügung.

weiterlesen