2. Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren

17. Oktober 2012,  Berlin

Am 17. Oktober 2012 fand von 10 bis 16 Uhr (inkl. einer Stunde Mittagspause) die 2. Mitgliederversammlung 2012 im Berliner Mitgliedszentrum RAW-tempel statt.

Unter anderem wurde über das Fundraising-Projekt "SaatGut" und den Antrag "Jugend ins Zentrum!" im Rahmen des Programms "Bündnisse für Bildung" berichtet. Der Workshop vom Vortag „Interkulturelle Öffnung von soziokulturellen Zentren“ wurde ausgewertet. Als Ergebnis des Workshops wurde eine Definition "Interkulturelle Arbeit in der Soziokultur" vorgelegt, die von der Mitgliederversammlung verabschiedet wurde. In dem Zusammenhang stellte die Arbeitsgruppe Interkultur auch ihren weiteren Projektplan vor.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand von 17 bis 21 Uhr an Ort und Stelle die AUFTAKT-Veranstaltung mit Gästen zum 2. „Tag der Soziokultur“ statt.