Auswärtiges Amt

Jugend- und Fachkräfteaustausch mit Nordafrika

Keine Antragsfrist

Das Auswärtige Amt (AA) hat für den Jugend- und Fachkräfteaustausch mit Nordafrika insgesamt zwei Millionen Euro in den beiden Jahren 2012 und 2013 zur Verfügung gestellt. Dies ist ein konkretes Ergebnis des letzten Parlamentarischen Abends der Internationalen Jugendarbeit im März 2012.

Entscheidend dafür war unter anderem die qualifizierte Dokumentation der zahlreichen Projektvorhaben von Trägern der Jugendhilfe mit den nordafrikanischen Ländern, darunter auch zahlreiche Vorhaben von Trägern der Kulturellen Jugendbildung, für die nun die Möglichkeit besteht, umgesetzt werden zu können. Die zwei Millionen Euro entstammen dem Fonds des Auswärtigen Amtes für Transformationspartnerschaften.
Wichtige Informationen zu den Fördermodalitäten kann man hier finden.
Anfragen können auch telefonisch oder per E-Mail gestellt werden.

Auswärtiges Amt
Kurstr. 36
11013 Berlin
Fon: 030.181 772 88
Fax: 030.18175 72 88
E-Mail: poststelle@auswaertiges-amt.de 
Web: www.auswaertiges-amt.de