Was zählt!? Soziokulturelle Zentren in Zahlen 2015

Statistische Erhebung der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.

Seit 1992 führt die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren unter ihren Mitgliedern eine bundesweite Befragung zur statistischen Erfassung der Situation soziokultureller Zentren und Initiativen durch. Die Befragungen erfolgen im zweijährigen Rhythmus, ihre Ergebnisse finden weit über die Grenzen des eigenen Verbandes Beachtung und Verwendung.

So bezog sich zum Beispiel die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ des Deutschen Bundestages 2007 in ihren Bestandsaufnahme für den Bereich Soziokultur wesentlich auf diese Zahlen. Das Statistische Bundesamt empfahl der Kultur-Enquete in seinem Gutachten, die Erhebung der Bundesvereinigung ggf. in eine Bundeskulturstatistik einzubeziehen.
 
Dennoch, die Vielfalt soziokultureller Einrichtungen stellt für die statistische Abbildung der Mitgliedszentren in der Bundesrepublik Deutschland immer wieder eine besondere Herausforderung dar.
 
Der aktuellen Erhebung, die im Frühjahr 2015 erschien, liegt eine Befragung im Jahr 2014 auf der Grundlage der Zahlen von 2013 zugrunde.