Bundesvereinigung intern, 28.3.2011

Wechsel in der Geschäftsführung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, mit einem lachenden und einem weinenden Auge möchte ich mich heute von Ihnen verabschieden.

Weinend auf der einen Seite, weil ich in den letzten 15 Monaten noch gar nicht genug Gelegenheiten hatte, um mit Ihnen allen in intensiven Austausch zu treten und all das umzusetzen, was ich mir für die Bundesvereinigung vorgenommen hatte. Lachend auf der anderen Seite, weil mich eine sehr spannende, verantwortungsvolle und gestaltbare Aufgabe erwartet. Ich werde ab April eine der neuen Landtagsabgeordneten in Sachsen-Anhalt sein und freue mich sehr auf diese Herausforderung.

Da meine Kandidatur seit längerem feststand hat der Vorstand der Bundesvereinigung bereits auf seiner Sitzung im Februar für den Fall der Fälle Vorsorge getroffen. Einstimmig haben sich die Vorstandsmitglieder für eine interne Lösung entschieden, so dass ich heute mitteilen darf, dass Ihnen ab 1. April Ellen Ahbe als neue Geschäftsführerin zur Verfügung stehen wird. Vielen von Ihnen ist Ellen Ahbe als engagierte Assistentin der Geschäftsführung bekannt, den anderen wird sie sich in der nächsten Zeit vorstellen.

Ich bedanke mich für alle spannenden Begegnungen und interessanten Impulse im letzten Jahr und wünsche meiner Nachfolgerin viel Glück, Kreativität und Entscheidungsfreudigkeit.

Mit herzlichen Grüßen

Cornelia Lüddemann