Ausgezeichnete Mitgliedszentren, 27.9.2010

Quartier gGmbH erhält für das stadtweite Kulturprojekt „EinWanderHaus Bremen – vom Kommen und Bleiben“ den Kulturpreis MIXED UP 2010!

MIXED UP ist ein bundesweit ausgeschriebener Wettbewerb für Kooperationen zwischen Kultur und Schule und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) ausgelobt; jährlich werden 6 Preise im Wert von je 2.500 Euro an erfolgreiche Kooperationsteams zwischen Kultur und Schule verliehen.

Die Preisverleihung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend / Staatssekretär Josef Hecken findet am 25. Oktober 2010 im Palais Podewil in Berlin statt. In dem stadtweiten Kulturprojekt gestalten, inszenieren und beschreiben Kinder und Jugendliche Migration und Integration aus ihrer Sicht. Professionelle Künstler helfen ihnen dabei, mutige und ungewöhnliche Perspektiven zu wagen.

Zurzeit herrscht eine verdichtete Konzentration in den Kunst- und Theaterwerkstätten: Nur noch 10 Tage bis zur Eröffnung vom „EinWanderHaus Bremen“:
28. 9. Ich&Du-Buch - Eröffnung der Ausstellung im Übersee-Museum
30. 9. Vom Nabel der Welt - Eröffnung der Präsentation des Kinderkulturprojekts 2010 im alten Postamt am Bahnhof
1. 10. Alles, was wir auf Lager haben.

The Spices of Life - Uraufführung Bremer Schülerinnen und Schüler / bremer shakespeare company / Regie: Lee Beagley im alten Postamt am Bahnhof 3.-4. 10. Vom Fremdeln und Eigentümeln. Internationale Plattform zur Kunstpraxis und Migration im alten Postamt am Bahnhof

Der Kulturpreis MIXED UP ist die zweite Auszeichnung, die Quartier innerhalb weniger Wochen für seine Projekte bekommt. Am 30. August überreichte Kulturstaatsminister Bernd Neumann Quartier den „Preis für kulturelle Bildung“ für „Götterspeise und Suppenkasper“, das Kinderkulturprojekt 2008/09.
Der Senator für Kultur, Bürgermeister Jens Böhrnsen, spricht Quartier seine Glückwünsche aus: „Ich gratuliere Quartier ganz herzlich zu diesen großartigen Erfolgen. Mit diesen Auszeichnungen wird nun bundesweit dokumentiert, was wir hier in Bremen schon lange wissen: Die jährlich stattfindenden Kulturprojekte von „Quartier“ nehmen in ihrer Qualität, Dimension und Kontinuität eine herausragende Stellung ein. Dieses Engagement ermöglicht Kindern und Jugendlichen, ihre eigenen kreativen Ausdrucksmöglichkeiten zu erfahren und am kulturellen Leben teilzuhaben.“

www.quartier-bremen.de
www.einwanderhaus.quartier-bremen.de
www.goetterspeise.quartier-bremen.de
www.mixed-up-wettbewerb.de/index.php?id=320 http://senatspressestelle.bremen.de/sixcms/detail.php?id=34805

Für weitere Informationen und Interviews stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen, Christine Spiess
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Quartier gemeinnützige Gesellschaft mbH
Tel 0421 525 16 07 Fax 0421 525 16 09 Mobil 0160 153 1090
presse@quartier-bremen.de
www.quartier-bremen.de
Bahnhofstraße 28 - 31 28195 Bremen