Bundeshaushalt 2011, 15.9.2010

Trotz Sparpaket wird Kultur auch 2011 geschont!

Anlässlich der heutigen ersten Lesung des Haushaltsgesetzes 2011 erklärte Kulturstaatsminister Bernd Neumann in seiner Rede im Deutschen Bundestag: „Die Kultur ist gerade in der Krise ein unentbehrliches, wesentliches, integratives Element unserer Gesellschaft. Identität, Zugehörigkeit, Zusammenhalt – all das stiftet Kultur. Lassen Sie es mich plastisch sagen: Kunst ist nicht das Sahnehäubchen, sondern die Hefe im Teig.“

Lesen sie die Pressemitteilung des Staatsministers und die Debatte im Bundestag