Georges-Anawati-Stiftung

Anawati Innovationspreis

Bewerbungsschluss: 1. September 2018

Der Anawati Innovationspreis wird in diesem Jahr zum zweiten Mal von der Georges-Anawati-Stiftung verliehen. Der Preis fördert eine zukunftsweisende Idee, die das friedliche Zusammenleben von Christen und Muslimen in Deutschland stärkt. Bewerben können sich Einzelpersonen und Gruppen - Menschen jeder Herkunft, jeder Religion und jeden Geschlechts, die in Deutschland leben und sich hier engagieren wollen. Ihre Ideen sollen innerhalb Deutschlands umgesetzt werden, sich vor allem mit Christen und Muslimen befassen und sich in der Planungsphase befinden.

Die Bewerbungsphase läuft vom 1. Juni bis 1. September 2018.
 
Die Vorstellung der Finalisten ist im Herbst 2018 in Berlin geplant.
 
Die Verleihung des Anawati Innovationspreis findet am 1. Dezember in Berlin statt.
 
Die Förderung beginnt zum 1. Januar 2019 und läuft 12 Monate.
 
Weitere Informationen finden sich hier.