„MOVI(e)NG"

Eine Kurzdokumentation von Matina Solomakou, Fellow in der Schuhfabrik Ahlen.

Acht Frauen erzählen die Geschichte ihrer Migration. Matina Solomakou, die zuvor einen Handyfilm-Workshop besucht hatte, filmte sie mit ihrem Smartphone während eines gemeinsamen Ausfluges zum Deutschen Auswandererhaus in Bremerhaven.

Stills aus dem Film "MOVI(e)NG"