Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Berlin Mondiale – Flüchtlinge & Kulturinstitutionen: Zusammenarbeit in den Künsten

Berlin Mondiale initiiert und begleitet Partnerschaften zwischen Kultureinrichtungen und Geflüchteten-Unterkünften in Berlin. Dabei wird Wert auf Kontinuität und persönlichen Kontakt zwischen den Institutionen gelegt, um den Bewohner_innen möglichst nachhaltige Zugänge in die Stadtgesellschaft bzw. zu künstlerischen Ausdrucksformen zu ermöglichen. Die Teilnehmenden an den künstlerischen Projekten sind in der Regel Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene.

Die Evaluation der Berlin Mondiale von Dr. Azadeh Sharifi arbeitet eine Reihe zentraler Punkte aus, die dabei helfen den zur Zeit entstehenden gesellschaftlichen Herausforderungen als positiv zu begegnen: Nämlich als Verpflichtung und Chance zur Diversitätsentwicklung.
 
Die Evaluation als PDF (308 KB) zum Download