22.10.2015

Recht auf Bildung und kulturelle Teilhabe geflüchteter Kinder und Jugendlicher umsetzen

In dieser Stellungnahme fordert die BKJ die umfassende Umsetzung der Kinder- und Jugendrechte für geflüchtete Kinder und Jugendliche. Sie beschreibt die Verantwortung und den potenziellen Beitrag Kultureller Bildung – auch angesichts eines erforderlichen gesamtgesellschaftlichen Entwicklungsprozesses – und formuliert konkreten Handlungsbedarf. Die Bundesvereinigung stimmt dieser Stellungnahme in allen Punkten zu und trägt aktiv zur Qualitätsentwicklung auf diesem Gebiet bei. Ein erster bundesweiter fachlicher Austausch mit dem Titel "Kultur in der neuen Gesellschaft" findet am 10. Dezember 2015 im Kulturzentrum zakk in Düsseldorf statt. Information & Anmeldung