Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., 25.9.2015

Ge"stART"et !

In der Berliner Kulturbrauerei fand gestern der Auftakt von „stART – Jugendkultur in Griechenland“, einem neuen Programm der Robert Bosch Stiftung in Kooperation mit dem Goethe-Institut Thessaloniki und der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., statt. stART bietet griechischen Hochschulabsolventen die Möglichkeit, sich mit Jugendkulturprojekten für einen Berufseinstieg ins internationale Kulturmanagement zu qualifizieren. Mit innovativen Projekten sollen sie Jugendlichen kulturelle und gesellschaftliche Partizipation ermöglichen und damit den Zusammenhalt in Europa stärken.
 
Die Pressemitteilung der Robert Bosch Stiftung