8.7.2014

Informationsveranstaltung in Brandenburg

Gemeinsam mit dem Kunstverein landkunstleben möchten wir zu einer Informationsveranstaltung über die aktuelle Ausschreibung unseres Förderprogramms „Jugend ins Zentrum!“ nach Steinhöfel einladen. Bei der Veranstaltung wird es neben den Informationen über „Jugend ins Zentrum!“ auch einen kleinen Imbiss und Raum für das Kennenlernen untereinander und der Arbeit des Kunstvereins geben.
 

Termin: Freitag, der 18. Juli Uhrzeit: 11 bis 15 Uhr
Ort: Garten Steinhöfel 15518 Steinhöfel Straße der Freundschaft/Ecke Berkenbrücker Weg (Ortsausgang Richtung Fürstenwalde)
Geplanter Ablauf:
11 Uhr Brunch zum Kennenlernen
12 Uhr Führung durch den Garten/ Informationen zur Arbeit des Kunstvereins
13 Uhr Informationen zu „Jugend ins Zentrum!“ der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.
ca. 15 Uhr Ende der Veranstaltung
 
Kurzinfo zu „Jugend ins Zentrum!“:
Forumtheater, LipDub, Streetart … - mit dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unter dem Motto „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ geförderten Konzept „Jugend ins Zentrum!“ wird die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. auch in 2015 Angebote der künstlerischen und kulturpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit erschwertem Zugang zu Kunst und Kultur fördern. Innerhalb von drei- bis zwölfmonatigen Projekten aus den Bereichen der bildenden oder darstellenden Kunst und der Medienarbeit können Kinder und Jugendliche mit ihren Ideen aktiv werden und sich in künstlerischen Disziplinen erproben. Es können Fördermittel in Höhe von 22.000 Euro von lokalen Bündnissen aus mindestens drei Projektpartnern beantragt werden. Die aktuelle Ausschreibung läuft vom 10. Juli bis 28. September 2014 für Projekte mit Start ab 1. Januar 2015.
 
Nähere Informationen zur Anreise versenden wir mit der Anmeldebestätigung. Um den Imbiss entsprechend planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis spätestens Dienstag, den 15. Juli, 12 Uhr unter kristina.rahe@soziokultur.de.