Steuern und Abgaben bei Kulturveranstaltungen / LAGS Niedersachsen e.V.

Für viele Veranstaltungen zahlen die Organisatoren aus Unkenntnis zu hohe oder zu niedrige Abgaben. Dieser Ratgeber vermittelt die rechtlichen Kenntnisse, um vorhandene Gestaltungsspielräume zu nutzen. Er hilft ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und Profis, die richtigen Entscheidungen zu treffen – im Spannungsfeld zwischen gesetzlicher Abgabepflicht und dem Interesse an möglichst geringen Belastungen.

Kurz und prägnant werden die Grundlagen der GEMA, KSK, des Sponsoring und zur Besteuerung ausländischer Künstler bzw. Sportler (der sog. Ausländersteuer) in allgemeinverständlicher Weise erläutert. Anschauliche Beispiele bieten Lösungsansätze. Zahlreiche Praxistipps, Hinweise auf Einsparpotentiale, amtliche Vordrucke, Tarifübersichten und Informationsquellen machen den Ratgeber zu einer großen Hilfe, geschrieben aus der Praxis für die Praxis.
 
Der Autor
Stefan Strobach (Jg. 1960) ist Kultur- und Bildungsmanager und Diplomsozialpädagoge/Sozialarbeiter. Er arbeitet seit mehr als 20 Jahren im Kulturmanagement mit Schwerpunkt Finanzwesen und Controlling sowie Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen – von inhaltlichen Projektreihen bis zu Großveranstaltungen. Er ist Mitglied im Leitungsteam des Kultur- und Kommunikationszentrums PAVILLON in Hannover, eines der ältesten und größten soziokulturellen Zentren Deutschlands.
 
Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur in Niedersachsen (Hg.)
Paperback, 106 Seiten, ISBN 9783837038729, 2008, 9,80 Euro

 

Zu beziehen über die LAGS Niedersachsen e.V.