17.5.2013

Postulat 2013

Am 16. Mai 2013 präsentierte die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages ihren aktuellen statistischen Bericht „Soziokulturelle Zentren in Zahlen“. Die Veranstaltung stand in Bezug zum Aktionstag des Deutschen Kulturrates, der unter dem Motto „Kultur gut stärken“ jährlich stattfindet. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt auf dem Thema kulturelle Bildung. Die Bundesvereinigung nahm die Veröffentlichung des statistischen Berichts zum Anlass, ein Positionspapier mit dem Titel „Postulat 2013“ herauszugeben. Sie fordert darin Bund, Länder und Kommunen erneut auf, die Soziokultur als eine zeitgemäße kulturelle Praxis zu sichern, zu entwickeln und entsprechend ihrer gesellschafts- und kulturpolitischen Dimension zu fördern.