LAG Soziokultur Thüringen e.V.

Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Thüringen e.V.
 
Logo LAG Thüringen
 
Kontakt:
 
LAG Soziokultur Thüringen e.V.
Michaelisstraße 34
99084 Erfurt
Tel.: 0361. 752 58 72
Fax: 0361. 657 85 28
E-Mail: putz@soziokultur-thueringen.de
Internet: www.soziokultur-thueringen.de
 

Eine wichtige Facette der Kulturlandschaft in Thüringen ist die Soziokultur.
Die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren und Kulturinitiativen in Thüringen e.V. ist seit 1993 Dachverband für mehr als 60 soziokulturelle Zentren und Kulturinitiativen im Freistaat.

Zu ihren wichtigsten Aufgaben gehören das Koordinieren und Unterstützen der soziokulturellen Arbeit sowie das Vertreten ihrer Interessen gegenüber der Öffentlichkeit und den politischen Gremien. Durch ihre Vernetzung auf Landes- und Bundesebene bündelt sie Ressourcen, erschließt Potenziale und gewährleistet damit Information, Beratung, Austausch, Fortbildung, sowohl für bestehende Zentren, Initiativen und Akteure der soziokulturellen Szene und freien Kulturarbeit in Thüringen als auch für neu entstehende. In diesem Rahmen organisiert die LAG Weiterbildungen, Praxisseminare und Erfahrungsaustausche, ist an der Vergabe von Fördermitteln beteiligt und führt Projekte im Bereich Soziokultur durch. Seit 2008 organisiert sie gemeinsam mit ihren Mitgliedern die Aktionswochen für Soziokultur in Thüringen "Meine Kultur" und lobt jährlich den alternativen Förderpreis der Soziokultur Thüringen, den "KulturRiesen" aus, der jeweils zum Abschluss der Aktionswochen öffentlich verliehen wird.

Ferner wirkt die LAG seit mehreren Jahren aktiv im Bereich der Kulturellen Jugendbildung in Thüringen und ist Einsatzstelle für Freiwillige im Sozialen Jahr in der Kultur. Sie ermöglicht interessierten jungen Leuten, die vielfältige und abwechslungsreiche Arbeit eines Landesverbandes kennenzulernen - von der Öffentlichkeitsarbeit über die Organisation von Seminaren und Tagungen bis zur redaktionellen und organisatorischen Mitarbeit am Rundbrief „schLAGzeilen“.

Grundlegendes Ziel aller Aktivitäten ist die Anerkennung, Weiterentwicklung und Förderung der soziokulturellen Arbeit als fester und gleichberechtigter Bestandteil kulturellen Lebens in Politik und Öffentlichkeit.

Geschäftsführerin: Bettina Rößger

 

 

Mitgliederliste der LAG Soziokultur Thüringen e.V.:

3K e.V., Mühlhausen
Förderverein Kulturlandschaft Gera e.V., Gera
Freie Bühne Jena e.V., Jena
Freie Lernwelten e.V., Jena
Heimarförder-Verein Zeilfeld e.V., Römhild
ISWI e.V. , Ilmenau
Kinder& und JugendKunstSchule Wartburgkreis e.V., Bad Liebenstein OT Schweina
KommPottPora - Verein für soziokulturelle und internationale Zusammenarbeit e. V. Gotha, Gotha
kubus e.V., Suhl
Kulturhof Zickra, Berga/Elster
Kulturkollektiv Goetheschule e.V., Lauscha
Kunstverein White Pig e.V. , Bad Frankenhausen
MUNA - Moonray Spirtit e.V., Bad Klosterlausnitz
PAF - Pößneck Alternativer Freiraum e.V., Pößneck
studio44 e.V., Nordhausen