Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Erster Engagementbericht 2012

Bürgerschaftliches Engagement gehört zum harten Kern einer modernen Gesellschaftspolitik, denn die Stärke unserer Gesellschaft hängt davon ab, in welchem Maße Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft und Staat die Gestaltung des gesellschaftlichen Miteinanders als gemeinsame Aufgabe verstehen. Deshalb hat der Deutsche Bundestag die Bundesregierung beauftragt, in jeder Legislaturperiode einen Bericht zur Lage des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland vorzulegen, der von einer unabhängigen Sachverständigenkommission erarbeitet und mit einer Stellungnahme der Bundesregierung ergänzt wird.
 
Der Bericht soll die Entwicklung einer nachhaltigen Engagementpolitik unterstützen und dazu beitragen, die in der Gesellschaft vorhandenen Potenziale für bürgerschaftliches Engagement zu entfalten.
 
Der Erste Engagementbericht der Bundesregierung widmet sich dabei im Schwerpunkt dem Engagement von Unternehmen. Dieses Engagement wird unter dem Titel „Für eine Kultur der Mitverantwortung“ sowohl aus sozialwissenschaftlicher wie auch aus ökonomischer Sicht analysiert.
 
Der Engagementbericht als pdf.